+49 621 32 12 930 info@mowitec.de

Du hast Freude an Technik, insbesondere Mechanik, Elektronik und Informationstechnik (Mechatronik), und suchst eine Lehrstelle? Dann bieten wir dir eine Ausbildung als

Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik (w/m)

Inhalte der 3,5-jährigen Ausbildung (zu etwa 80 % gleich mit der Ausbildung zum Mechatroniker/Mechatronikerin):

  • Demontage und Montage von elektrischen Maschinen und Antriebssystemen
  • Einbau, Inbetriebnahme, Funktionsüberprüfung und Fernüberwachung
  • Ausbau, Reparatur, Wartung und Instandhaltung

Auch die sogenannte Einstiegsqualifizierung (EQ) als Vorbereitung auf die Ausbildung ist bei uns möglich.

Du hast Fragen? Melde dich gerne telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular bei uns! Deine vollständige Bewerbung richtest du bitte per E-Mail an:

Sabine Hofmann
shofmann@mowitec.de

Gute Gründe, sich für die Ausbildung zu diesem Beruf zu entscheiden

Industriebetriebe, Kläranlagen und Schwimmbäder haben häufig zahlreiche Motoren, Getriebe, Pumpen und Gebläse/Ventilatoren im Einsatz. Die Maschinen müssen in vielen Fällen rund um die Uhr laufen. Auch an Wochenenden und Feiertagen muss der Betrieb weitergehen. Fallen die Maschinen aus, dann steht die Produktion still. Abwässer werden nicht gereinigt und Bäder müssen im schlimmsten Fall schließen. Mit deiner Arbeit als ELEKTRONIKER FÜR MASCHINEN UND ANTRIEBSTECHNIK (W/M) trägst du dazu bei, solche ungeplanten Betriebsunterbrechungen zu vermeiden. Im Fall eines Ausfalls ist dein Können ganz besonders gefragt, damit unser Kunde seinen Betrieb schnell wieder aufnehmen kann.

Details zu deiner Ausbildung bei mowitec

Deine Ausbildung bei uns dauert 3,5 Jahre. In dieser Zeit lernst du alles über elektrische Maschinen wie Motoren, Getriebe und Pumpen.

  • Wie werden sie in Betrieb genommen?
  • Was ist zu tun, wenn sie untersucht, gewartet, instandgesetzt oder repariert werden sollen?
  • Wie wird überprüft, ob alles richtig funktioniert und den Anforderungen des Kunden und des Gesetzgebers entspricht?

Falls dich das Berufsbild des Mechatronikers anspricht: Die Ausbildung zum Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik ist zu rund 80 % dieselbe!

Du arbeitest in unserer Werkstatt und begleitest unsere erfahrenen Monteure und Techniker zu unseren Kunden. Das sind Gewerbebetriebe und Industrieunternehmen vorwiegend in der Region Rhein-Neckar. In der Berufsschule hast du Blockunterricht:

  • Im 1. Lehrjahr abwechselnd 1 Woche Schule, 2 Wochen im Betrieb (Werner-von-Siemens-Schule Mannheim)
  • In den weiteren Lehrjahren erstreckt sich der Blockunterricht immer über 6 Wochen (Max-Eyth-Schule Kirchheim unter Teck, Förderung kann beantragt werden)

Deine Ausbildungsvergütung ist an den Tarif angelehnt. Weitere Informationen zum Berufsbild und zu den Inhalten der Ausbildung findest du bei e-zubis.de

24x7-Notfallservice

 

Ich brauche umgehend Hilfe – mowitec Notfall-Hotline jetzt anrufen: Tel: +49 160 96966791

Ich möchte schnellstmöglich von mowitec zurückgerufen werden: